Hinweise zum Datenschutz

Peek & Cloppenburg legt großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten und verpflichtet sich zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.

1. Datenschutz bei Besuch unserer Website

1.1 Angaben zru Person

Wenn Sie unsere Website besuchen, ist es nicht erforderlich, dass Sie Angaben über Ihre Person machen. Sofern einzelne über unsere Website angebotene Funktionen und Serviceleistungen die Angabe, Speicherung und Nutzung von persönlichen Daten erfordern, werden Sie hierauf zuvor gesondert hingewiesen und informiert. Die Erhebung, Speicherung und Nutzung von personenbezogenen Daten zu Zwecken der eigenen Marktforschung und Werbung (keine Telefonwerbung) erfolgt nur, soweit Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht ohne Ihre vorherig Zustimmung oder nur zur Auftragsdatenverarbeitung statt. Sie können die Einwilligung zur Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber der Peek & Cloppenburg AG, Kundenkontakt, Postfach 5249, CH-8045 Zürich, widerrufen.

1.2 etracker / Cookies

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers ohne Herstellung eines Personenbezugs. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne Einwilligung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Dieser Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Zum Teil werden auch längerfristige Cookies verwendet, um Ihnen dauerhaft wiederkehrende Einstellungen auf unserer Website komfortabel zur Verfügung stellen zu können (z.B. die von Ihnen individuell gewählte Backgroundgestaltung und -musik). Diese Daten werden ausschließlich zu dem genannten Zweck erfasst und ohne Personenbezug gespeichert.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über das Setzen von Cookies vorher informiert. Sie können die Annahme von Cookies auch vollständig verweigern. Die Verweigerung von Cookies kann dann technisch in bestimmten Fällen zu einer Einschränkung der Funktionalität unserer Website führen.

2. Verwendung Ihrer Daten zur Durchführung des P&C-Kundenkartenprogramms

Kundendaten sind Ihre freiwilligen persönlichen Mitteilungen und Kontaktdaten. Um das P&C-Kundenkartenprogramm durchzuführen, benötigen wir Ihre Kontaktdaten: Dies sind Ihr Name und Ihre Anschrift. Die Angabe Ihres Geburtsdatums ist freiwillig. Für Rückfragen können Sie uns Ihre Telefonnummer mitteilen. Sofern Sie die Zusendung des P&C-E-Mail-Newsletters wünschen, benötigen wir auch Ihre E-Mail-Adresse. Wenn Sie Ihre P&C-Kundenkarte einsetzen, werden wir die Kundeneinsatzdaten erheben, verarbeiten und nutzen. Dies sind die Angaben auf Ihrem Kassenbon: Zahlungsart, Kundennummer, Datum, Ort, Gegenstand und Umsatzwert Ihrer Einkäufe. Wir werden Ihre Kunden- und Karteneinsatzdaten für die Durchführung der Teilnahme am P&C-Kundenkartenprogramm und die Verwaltung Ihres Kundenkontos verarbeiten und nutzen.

2.1 Verwendung Ihrer Daten zu Zwecken der Marktforschung und Werbung

Die Erhebung, Speicherung und Nutzung von personenbezogenen Daten zu Zwecken der eigenen Marktforschung und Werbung (keine Telefonwerbung) erfolgt nur, soweit Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilen:
Für die Teilnahme am P&C-Kundenkartenprogramm ist Ihre Einwilligung in die Verwendung Ihrer Kunden- und Karteneinsatzdaten für Zwecke der eigenen Marktforschung notwendig. Wir werden die Daten zur Planung von neuen Vorteilsaktionen nutzen, um diese auf Ihre persönlichen Interessen und Bedürfnisse anpassen zu können.
Mit Ihrer Einwilligung werden wir Ihre Kunden- und Karteneinsatzdaten auch für Zwecke der individualisierten Werbung per Post über Produkte, Vorteilsaktionen und Angebote verwenden. Eine Teilnahme am P&C-Kundenkartenprogramm ist auch ohne die Einwilligung in Werbung möglich.
Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht ohne Ihre vorherige Zustimmung oder nur zur Auftragsdatenverarbeitung, d.h. weisungsgebundene Dienstleister wie z.B. Rechenzentren oder Briefversender, statt.

2.2 Widerruf der Einwilligung

Sie können die Einwilligung zur Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber der Peek & Cloppenburg AG, Kundenkontakt, Postfach 5249, 8045 Zürich oder der Fashionation Online KG, Mechelgasse 1, A-1030 Wien, widerrufen. Bei Widerruf Ihrer Einwilligung in den Erhalt von Werbung ist eine Teilnahme am P&C-Kundenkartenprogramm weiterhin möglich. Bei Widerruf der Einwilligung in Marktforschung ist eine Fortsetzung der Teilnahme leider nicht mehr möglich.

Bei allen Fragen zum Datenschutz können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der Peek & Cloppenburg AG wenden:

Datenschutzbeauftragter
Postfach 5249
CH-8045 Zürich
datenschutz@peek-cloppenburg.ch

SitemapDatenschutzImpressum
zurück